Gesundheit


Pankreatitis beim Hund

Pankreatitis beim Hund

24. Juni 2019 von Paolo Zambianchi

Die Pankreatitis ist eine häufig auftretende Erkrankung der Bauchspeicheldrüse. Die Verdauungsenzyme der exokrinen Pankreas werden normalerweise erst im Darm aktiviert. Bei einer Pankreatitis aber sind sie bereits in ihrem Entstehungsort aktiv. Der Pankreas beginnt sich selbst zu verdauen.

weiterlesen

Krebsschnüffler sucht Arbeit

Krebsschnüffler sucht Arbeit

4. Juni 2019 von Paolo Zambianchi

Krebs, die zweithäufigste Todesursache in der ersten Welt. Je früher Krebs erkannt wird, desto grösser sind die Heilungschancen. Hier kommt die hündische Supernase ins Spiel: Hunde können flüchtige Duftstoffe riechen, die Krebszellen bereits im Frühstadium abgeben. Eine Reportage von Eva Waiblinger, Fachstelle Heimtiere, Schweizer Tierschutz STS.

weiterlesen

Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde

29. Juli 2019 von Paolo Zambianchi

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf allen Kontinenten zuhause. Das Wissen wurde von Generation zu Generation weitergegeben und wird heute der pharmazeutischen Biologie zugeordnet. Wir nutzen noch heute die Kraft der Pflanzen, um Krankheiten zu heilen, Immunsysteme zu unterstützen oder leckere Tees herzustellen. In diesem Blog möchten wir ihnen ein paar interessante Pflanzen und deren Wesen näherbringen. Viel Spass beim Lesen!

weiterlesen

Erkrankung der unteren Harnwege – Harnsteine

Erkrankung der unteren Harnwege – Harnsteine

18. März 2019 von Paolo Zambianchi

Bello muss ständig hinaus, neuerdings auch nachts. Pieseln tut er aber dann nur ganz wenig und er scheint schmerzen dabei zu haben, denn er winselt leise. Manchmal sieht man sogar Blutspuren im Harn. Man merkt deutlich, Bello fühlt sich unwohl in seiner Haut. Was ist hier los? Erfahren Sie im folgenden Text mehr über Harnwegserkrankungen und Harnsteine.

weiterlesen
<  Zurück zur Übersicht

Bestellen Sie jetzt ein Testessen!

Bestellen